Letzte Beiträge

ARK: Survival Evolved: Early-Access-Update bringt Schnee- und Sumpf-Gebiete inkl. Riesenfrosch

ARK: Survival Evolved – Early-Access-Update bringt Schnee- und Sumpf-Gebiete

ARK: Survival Evolved (Action) von Studio Wildcard
Bildquelle: Studio Wildcard
Im Laufe des heutigen Tages (spätestens aber in der Nacht auf Dienstag) wird ein größeres Update für die Early-Access-Version von ARK: Survival Evolved erscheinen. Mit dem Update werden zwei neue Biome hinzugefügt: Schnee und Sumpf. Passend zu den zwei Landschaftstypen wird es neue Kreaturen (Beelzebufo (Riesenfrosch), Dire Wolf, Megaloceros) geben – einige bestehende Kreaturen wurden ebenfalls in den neuen virtuellen Lebensraum transferiert. (mehr …)

Grand Theft Auto 5: Update bringt Freemode Events, Hetzjagd, Grenzüberschreitung und…

… den Editor für PS4 & Xbox One

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Bildquelle: Rockstar Games

Das Freemode-Events-Update für GTA Online als Teil von Grand Theft Auto 5 erscheint am 15. September 2015. Die „Freemode Events“ sollen eine Weiterentwicklung des „Open-World-Gameplays“ darstellen und lassen die Spieler im Freien Modus von GTA Online in einer Reihe von nahtlos integrierten Spielen und Herausforderungen antreten. Es gibt keine Menüs, Lobbys oder Ladezeiten, nur eine offene Freemode-Sitzung mit Freunden, Crew-Mitgliedern, Rivalen und zufälligen Teilnehmern, in der spontane Spiele und Herausforderungen auftauchen. (mehr …)

Hatred: Virtueller Amoklauf beginnt Anfang Juni

Destructive Creations wird Hatred am 1. Juni veröffentlichen. In dem Spiel darf man die Rolle eines von Hass zerfressenen Mannes übernehmen, der in einer Schwarz-Weiß-Welt quasi Amok läuft. Er brennt Gebäude nieder, verwüstet Vorstädte, tötet Menschen und lässt seinen Hass auf die Gesellschaft freien Lauf. Das kontroverse Spiel hat von der ESRB, dem amerikanischen und kanadischen Pendant der USK, die höchste Altersklassifikation „Adults Only“ aufgrund der Gewaltdarstellung und der Verwendung einschlägiger sprachlicher Begriffe erhalten.

Quelle: Hatred: Virtueller Amoklauf beginnt Anfang Juni + Trailer – 4Players.de

Hatred Entwickler: „Ja, es ist ein Spiel, in dem es darum geht, Menschen zu töten“

Hatred angekündigt

Vor wenigen Tagen kündigte Destructive Creations mit Hatred ein Actionspiel an, das ihnen weltweit viel Präsenz in den Medien einbrachte – hauptsächlich durch einen brutalen Trailer, der an dieser Stelle bewusst nicht eingebunden werden soll. Die Entwickler deklarierten den Trailer übrigens selbst als "Mittel zur Propaganda" und die zu erwartende mediale Aufmerksamkeit ließ nicht lange auf sich warten. Bild titelte z.B. "Dieses Hass-Spiel verharmlost Amokläufe".

via Hatred: Entwickler: "Ja, es ist ein Spiel, in dem es darum geht, Menschen zu töten" – 4Players.

Wir zeigen den Trailer:

Grand Theft Auto: San Andreas: Gerücht: Wieder-Veröffentlichung für Xbox 360, PS3 und PC geplant?

Grand Theft Auto: San Andreas – Gerücht: Wieder-Veröffentlichung für Xbox 360, PS3 und PC geplant?

Grand Theft Auto: San Andreas (Action) von Take 2 Bildquelle: Take 2

Rockstar Games scheint eine Wieder-Veröffentlichung von Grand Theft Auto: San Andreas für Xbox 360 und wahrscheinlich auch PlayStation 3 sowie PC (Steam) vorzubereiten. Diese Spekulation basiert auf zwei Hinweisen. Erstens ist eine Liste mit Achievements für die Xbox-360-Version von Grand Theft Auto: San Andreas aufgetaucht und zweitens ist die bisher auf dem Xbox-Live-Marktplatz verfügbare Version (Xbox Classic) des Spiels nicht mehr erhältlich – gleiches wurde bei der PS2-Classic-Variante im PSN beobachtet. Die Xbox-Classic-Version verfügte übrigens über keinerlei Achievements.

via Grand Theft Auto: San Andreas: Gerücht: Wieder-Veröffentlichung für Xbox 360, PS3 und PC geplant? – 4Players.

Schwereloser Überflieger

Neues Abenteuer, neue Kammerjäger. Doch um Schatzsuche geht es dieses Mal nicht. Denn die frischen Helden suchen nicht nach Reichtum. Sie arbeiten für einen Angestellten des Rüstungsunternehmens Hyperion, einen gewissen Handsome Jack. Als die orbitale Basis seines Arbeitgebers angegriffen wird, organisiert Jack die Verteidigung – und wird zur tragischen Hauptfigur in Borderlands: The Pre-Sequel.
via Borderlands: The Pre-Sequel! – Test – 4Players.

Beurteilung

8.1Sehr gut

Vom Jäger zum Gejagten

Zuletzt stand das Alien-Universum unter keinem guten Stern: Zuerst stampfte Sega das fast fertige Rollenspiel von Obsidian ein. Danach folgte das Debakel rund um Aliens: Colonial Marines. Selbst
Alien-Regisseur und Altmeister Ridley Scott kam mit seiner Vorgeschichte Prometheus gewaltig ins Straucheln. Jetzt liegt es an Creative Assembly, mit Alien: Isolation nicht nur das Horror-Flair des Filmklassikers einzufangen, sondern auch das verlorene Vertrauen in die Marke zu erneuern.
via Alien: Isolation – Test – 4Players.

Beurteilung

8.3Sehr gut

Übersinnliches Detektiv-Abenteuer

Geifernde Zombies, blutige Fratzen, gnadenloser Psychoterror – in der Spielewelt gibt es viel expliziten Horror. Aber was ist mit der subtileren Art des Grauens? Wo sind die Gruselgeschichten, die nicht das Entsetzen, sondern das schaurige Erkunden in den Mittepunkt stellen? Genau das haben die polnischen Entwickler von The Astronauts mit „The Vanishing of Ethan Carter“ im Angebot. Wie sich das Mystery-Adventure spielt, verrät der Test.

via The Vanishing of Ethan Carter – Test – 4Players.

Beurteilung

8.0Sehr gut

Herren des Krieges: Maraad

Verteidiger Maraad kämpfte gegen die dämonischen Orcs der ersten Horde.
Er musste mit ansehen, wie sein Volk in Shattrath getötet wurde.
Es war seine dunkelste Stunde und Maraads größter Test … und die Erinnerung an seine Taten verfolgen ihn seitdem.

Herren des Krieges: Kilrogg

Der Klan des Blutenden Auges stand einst kurz vor dem Untergang.
Doch Kilrogg Totauge akzeptierte sein Schicksal, selbst als er seinen Tod in einer Vision sah.